Erläuterungen zum Acrobat Reader

Aus Gründen des Verbraucherschutzes benötigen wir häufig ein von Ihnen eigenhändig ausgefülltes Vertrags- / Antragsformular. Um den Bestellvorgang zu beschleunigen, bieten wir unsere Unterlagen zum Download an.

PDF (Portable Document Format)

Adobe Reader Wir haben uns entschlossen, all unsere Online-Dokumente im PDF-Format anzubieten. Seit 1996 haben wir damit überaus gute Erfahrungen gemacht. Auch der Bundesgerichtshof und der Bundestag veröffentlicht amtliche Dokumente in diesem Format.

Formulare, die als PDF-Datei vorliegen, haben gegenüber anderen Formaten folgende Vorteile:
Das PDF-Format ermöglicht den Datenaustausch ohne Kompatibilitätsprobleme. Die Dateien lassen sich auf jedem Betriebssystem anzeigen. Das ursprüngliche Layout bleibt immer erhalten d.h., Formatierungen, Farben, Schriften und Bilder werden so dargestellt und gedruckt wie im Original. PDF-Daten werden bei der Erstellung komprimiert. Das verkürzt die Download-Zeit. PDF-Dateien selbst sind nicht anfällig für verbreitete Computerviren.

Um PDF-Dateien lesen und ggf. am PC ausfüllen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader® der Firma Adobe Systems in der Version 5.0 oder höher. Der Acrobat Reader® ist kostenlos und kann von der Webseite der Firma Adobe Systems unter http://www.adobe.de heruntergeladen werden.

Nach der Installation des Readers klicken Sie einfach auf den Link des gewünschten Formulars. Möchten Sie ein Formular auf Ihrem System speichern, um es zu einem späteren Zeitpunkt ausfüllen zu können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link (PC) oder halten Sie die "Ctrl"- Taste beim Klicken (Mac) und wählen Sie "Speichern unter..."

Das PDF-Format bietet die Möglichkeit, die ausgefüllten Formulare in der Regel druckerunabhängig auszugeben. Wählen Sie dazu im "Datei - Menü "Drucken" und kreuzen Sie das Feld "Seitengrösse" an.
zum Seitenanfang top