Datenschutzerklärung


Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unseres Internetportals,


wir, die Alpmann Schmidt Juristische Lehrgänge Verlagsges. mbH & Co. KG, Alter Fischmarkt 8 in 48143 Münster (im Folgenden Alpmann Schmidt oder "wir"), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher und wohl fühlen, möchten wir Sie nachfolgend über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

  • Datenverarbeitung auf unserer Webseite
Wir speichern auf unserem Server keine Log-Dateien, in denen Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt wie Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) oder Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) enthalten sind.

  • Datenübermittlung an Dritte
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte, sofern dies für die Durchführung eines konkreten Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

  • Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir sog. Session-Cookies ein, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.
Bitte beachten Sie: Falls Sie die Nutzung von Cookies völlig ausschließen, können Sie sich nicht als registrierte Nutzer im Online-Shop registrieren, d.h. die Nutzung dieses Bereichs ist dann leider ausgeschlossen.

  • Webtracking
Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

  • Onlineshop und Bestellvorgang
Für die Durchführung von Bestellungen in unserem Online-Shop benötigen wir je nach bestellter Ware oder Dienstleistung Ihren Namen, Ihre Anschrift und /oder Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Bankdaten. Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Laufe eines Bestellvorganges übermitteln, ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen. Ihre E-Mail Adresse nutzen wir für die Zusendung von Bestellbestätigungen und für Mitteilungen zum Stand Ihrer Bestellung. Des Weiteren können Sie sich als Alpmann-Kunde mit Ihrer E-Mailadresse (oder Ihrer Kundennummer) und Ihrem persönlichen Kennwort an unserem Online-System anmelden, um Zugang zu den spezifischen Serviceleistungen zu erhalten, die Ihnen im Rahmen Ihres Klausurenkurses oder RÜ-Abonnements zur Verfügung stehen. Auch bei der Bestellung von Downloadprodukten benötigen wir für die Rechnungslegung Ihre Adressdaten. Bestellungen in unserem Onlineshop setzen voraus, dass Sie volljährig sind. Dies weisen Sie uns durch Eingabe Ihres Geburtdatums nach. Außerdem können wir anhand Ihres Geburtsdatums in Verbindung mit Ihrem Namen zukünftige Bestellungen Ihrem Kundenkonto zuordnen, falls Sie einmal Ihre Kundendaten nicht zur Hand haben.

  • Verschlüsselung
Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, setzen wir auf einigen Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden dann von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer 128 Bit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) übertragen. Sie erkennen dies daran, dass auf der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt. Wir verzichten auf eine Verschlüsselung, wenn sie lediglich allgemein verfügbare Informationen mit uns austauschen.

  • Ihre Rechte als Nutzer
Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung:

Dr. Uwe Schläger

datenschutz nord GmbH

Web: www.datenschutz-nord.de

E-Mail: office@datenschutz-nord.de.

Telefon: 0421 69 66 32 0

(Münster,den 01.11.2013)


zum Seitenanfang top